Herstellung der Fruchtweine

Ernten

Alle Früchte, egal ob Äpfel, Johannisbeeren oder Kirschen werden von Hand geerntet. Dabei werden nur gesunde Früchte verwendet. Da alle Früchte aus eigenem Anbau stammen, können wir sicherstellen, dass diese ungespritzt sind. Der nächste Schritt ist das Pressen.


Pressen

Alle Früchte werden schonend auf unserer eigenen Packpresse gepresst. Durch den Handbetrieb der Presse wird das Pressgut langsam ausgepresst, ohne große Mengen unerwünschter Trubstoffe zu erhalten. Der nächste Schritt ist die Gärung & Reifung.


Gärung & Reifung

Die Fruchtweine werden ausschließlich in Glasballons gelagert. Diese sind im Gegensatz zu bestimmten Kunststoffen luftundurchlässig und transparent - damit man sieht, wie weit der Fruchtwein schon ist. Durch Reinzuchthefen wird die mehrwöchige Gärung eingeleitet. Anschließend wird der Fruchtwein nach einer Ruhezeit von der Hefe und vom Trub abgezogen. Dort reift er noch einige Zeit vor der Abfüllung, dabei baut sich ein Teil der Säure ab. Schaufelberger Fruchtweine werden nicht geschwefelt und sind ungefiltert. Der nächste Schritt ist die Abfüllung.


Abfüllung

Schaufelberger Fruchtweine werden von Hand abgefüllt, verkorkt, versiegelt und etikettiert. Somit ist jede Flasche ein Unikat und spricht nicht nur durch den Inhalt, sondern auch durch die Optik an. Denn das Auge trinkt mit.