Alte Rezepturen neu im Glas

2014 wurde Schaufelberger Fruchtweine durch Jochen Schaufelberger, Jahrgang 1993, im schwäbischen Bächingen an der Brenz gegründet und ist Deutschlands erstes Kirschweingut.

Ein Glasballon von Jochens Großvater, der lange Jahre auf dem Dachboden stand, war der Auslöser der Idee, Fruchtweine wie früher herzustellen. Seitdem werden jahrzehntealte Rezepte weiterentwickelt und verfeinert, um "das besondere Geschmackserlebnis" zu erreichen.

Die lokale Sauerkirschsorte "Schwäbische Weinweichsel" ist hierfür die ideale Frucht, um einen noch nie dagewesenen Wein zu produzieren.

Während der Erntezeit "spannt" er gerne Familie und Freunde ein, um die mittlerweise großen Mengen in kurzer Zeit ernten und verarbeiten zu können. Was als einfacher Versuch in einem 5 l Glasballon begann, wächst mit jedem Jahr, sodass immer wieder neue Geräte angeschafft werden.